Frau macht entspannte Yogaübung Nadelöhr gegen Rückenschmerzen.jpeg

Yoga Abendroutine -
mit kleinen Yogaeinheiten entspannen

Runterkommen und besser schlafen

Entspannung ist für Dich irgendwie wie ein To Do, das am Ende des Tages immer hinten runterfällt?

 

Eigentlich möchtest Du abends zufrieden und entspannt einschlafen, aber stattdessen ...

  • kommst Du nicht zur Ruhe,

  • denkst daran, was Du morgen alles erledigen musst oder

  • Dein Rücken schmerzt vom langen Tag.

Deswegen hast Dir schon X Mal vorgenommen abends ein paar Entspannungsübungen zu machen. 

 

Doch dann ...

  • kannst Du Dich doch nicht aufraffen,

  • weißt nicht welche Übung Du machen sollst und

  • hast keinen Nerv im Internet ein Video zu suchen.

Damit bist Du nicht allein. Vielen berufstätigen Mamas geht es so. 

Tag 5) Feierabend-ENtspannung .png

Einfach entspannen mit kleinen Yogaeinheiten

Mein Mini-Yogakurs „Yoga Abendentspannung“ gibt Dir genau die richtigen kleinen

Yogaeinheiten an die Hand, damit Du in kurzer Zeit:

  • Deine verspannten Muskeln lockerst,

  • Deine wilden Gedanken beruhigst und

  • ruhig und zufrieden einschläfst.

Jede Yogaeinheit von 20 Minuten beinhaltet Atmung, Bewegung und Entspannung.

 

Und hast Du mal weniger Zeit hab ich für Dich auch eine Lösung:

Dann machst Du 10 Minuten Bewegung, wenn du Du dich verspannt fühlst.

Oder kommst zur Ruhe mit 10 Minuten Atmung und Entspannung.

Yoga Bauchatmung Stressabbau.png

Atmen

Mit sanften Atemübungen

beruhigen wir Dein Gedankengeschnatter

Hund Yogaübung Chile Körperrückseite dehnen.jpg

Bewegen

Mal dynamisch, mal ruhig 

stärken und entspannen wir

Deine Muskeln und Organe. 

Tiefenentspannung.png

Entspannen

Mit Tiefenentspannung oder

einfachen Meditationen kommst

Du richtig runter. 

Carolin Wüllner Yogalehrerin Online Coach Anti-Stress _edited.jpg

Entspannt anmelden

20 Minuten Yoga am Abend:

  • Erlebe einfache und wirksame Yogaübungen, die Dich körperlich und mental entspannen.

  • Genieße es abends mit einem ruhigen und zufriedenen Gefühl einzuschlafen.

  • Übe ganz gemütlich zu Hause und spar Dir die Fahrerei zu einem Yogakurs.

Was bringt´s?

  • Schluss mit verspannten Rücken-, Schultern und Nackenmuskeln

  • endlich zur Ruhe kommen und abschalten

  • entspannt einschlafen anstatt herumwälzen im Bett

  • morgens erholter aufwachen

  • Yogaübungen machen, die systematisch aufgebaut sind und wirken anstatt wahllos YouTube-Videos auzuprobieren

Das sagen meine Teilnehmerinnen

  Dein Yogakurs ist inzwischen zu meiner Abendroutine geworden,

weil er mir hilft mein Gedankenkarussell zu unterbrechen und besser in meinem Körper anzukommen. (...)

Ich spare mir die Fahrerei zu einem Yogastudio.

Das tägliche Üben in kleineren Einheiten empfinde ich als wirkungsvoller als einmal pro Woche 90 Minuten im Yogastudio.

Bettina - Lehrerin

***

Ich konnte mich abends richtig entspannen und sehr gut schlafen, vor allem in diese Zeit mit Corona, in der ich aufrgund meiner Berufs sehr viel zu tun habe.

Ich bin ruhiger geworden und gerate nicht sofort unter Stress.

Dora - Altenpflegerin

 

***

Vom Yoga-Fachwissen sowieso top aber was mir persönlich so gut gefällt, ist Carolines natürliche Art und ihre ruhige Stimme in den Videos.  

Der Kurs bietet mir eine flexible Einteilung. Ich bin an keine Zeiten gebunden.
Mein Highlight ist auch, dass die Aufnahmen in Chile gemacht wurden und ich dadurch ein bisschen meine Reiselust befriedigen konnte.

Eva - Logopädin

***

 Gerade in meinem stressigen Business Alltag

sind deine Übungen unendlich praktisch und wertvoll

Jessica - Business Mentorin

 ***

Ich kann mich in nur 20 Minuten entspannen und mit einem Gefühl

der inneren Ruhe auf die Nachtruhe vorbereiten.

Teilnehmerin

Ein bisschen Abendentspannung schnuppern?