Wie machst du´s? Zeit-Expert*innen verraten ihre Geheimtipps für mehr freie Zeit und weniger Stress

Aktualisiert: 16. Juli 2020



Seit Jahren faszinieren mich die Themen: Zeit und Stress. Und die Frage: Wie schaffe ich es bei all den Dingen, die ich tun will, gelassen zu bleiben und mich auf das Wesentliche zu konzentrieren?


Ich habe dafür meine eigene Antwort gefunden. Doch ich bin neugierig. Ich will wissen, wie gehen Zeit-Expert*innen mit Stress und dem Thema Zeit um. Und was kann ich mir bei ihnen noch abgucken. Ich habe sieben Zeit-Expert*innen aus dem deutschsprachigen Raum zwei Fragen gestellt, die meinen Kund*innen und mir unter den Nägeln brennen.


Die zwei Fragen lauten:


1. Welche Tricks wendest du in stressigen Zeiten an, um deine Arbeit effektiv und entspannt zu erledigen?

2. Was ist dein Geheimtipp für mehr freie Zeit im Leben?


Ich danke allen Expert*innen für ihre persönlichen Antworten und wünsche dir liebe*r Leser*in Inspiration und positive Veränderung für deinen Arbeitsalltag.


ANTWORT VON ANNA JELEN

Kreative Zeit-Expertin, Keynote-Speakerin, Mentorin


TRICKS FÜR STRESSIGE ZEITEN

In einer stressigen Situation ist die Chance hoch, dass wir Fehler begehen, deshalb habe ich gelernt, genau in diesen Momenten die Handbremse zu ziehen und eine kleine Pause einzulegen. Für einen kurzen Moment lasse ich den Stress los mit Hilfe von frischer Luft, einer Teepause oder dem Hören eines Liebling-Songs. Diese kurze Pause gibt mir Distanz zum Stress, in dem ich gerade war und ich gehe mit einem neuen Blickwinkel zurück an die Aufgabe.

Mit dem Gedanken: „Eins nach dem Andern.“


GEHEIMTIPP FÜR MEHR FREIE ZEIT

Ich unterscheide nicht zwischen freier oder unfreier Zeit. Ich sehe alles als „meine Zeit“, sei das bei der Arbeit oder in meiner Freizeit. Ich möchte meine Zeit mit Momenten füllen und darauf habe ich immer Einfluss. Und die Frage: „Mit was für Momenten möchte ich den heutigen Tag füllen?“ hilft mir abzuschätzen, was ich gerade brauche, tun möchte oder was für Momente ich meinen Kollegen oder Kunden schenken möchte. So vermischt sich freie oder unfreie Zeit und alles wird zu „meiner Zeit“ und das ist ein wunderbares Gefühl.



ANTWORT VON

PROF. DR. LOTHAR SEIWERT

Langjähriger Zeit-Experte, Autor,

Keynote-Speaker


TRICKS FÜR STRESSIGE ZEITEN Zunächst gibt es keine "Tricks", um mehr Zeit zu generieren. Ich empfehle: Weniger ist mehr, Nein sagen und sich mit einer gelassenen Einstellung ("Mindset") weniger von seinem Umfeld verrückt machen lassen. Es gibt ein Leben VOR dem Tode!


GEHEIMTIPP FÜR MEHR FREIE ZEIT

Prioritäten setzen, aufs Wesentliche fokussieren und Termine mit dem wichtigsten Menschen, nämlich sich selbst, vereinbaren und wie einen Zahnarzttermin im Kalender auch fest terminieren.



ANTWORT VON CORDULA NUSSBAUM

Zeit-Expertin für kreative Chaoten, Rednerin, Autorin, Coach


TRICKS FÜR STRESSIGE ZEITEN

Gerade wenn es hoch her geht, versuche ich mehr Pausen zu machen. Dann gehe ich walken, schwimmen, mache Yoga oder lasse mich massieren. Das erholt mich dermaßen gut, dass ich danach wesentlich fokussierter meine wirklich wichtigen Aufgaben vorantreiben kann, und diese sogar schneller schaffe, weil ich jetzt wieder viel Power habe.


Mein Lieblingstipp lautet deshalb: Wenn Du mehr schaffen willst, tue weniger.


GEHEIMTIPP FÜR MEHR FREIE ZEIT

Überlege Dir, für was Du „freie Zeit“ haben willst: was machst Du denn mit der Zeit, wenn Du plötzlich „nichts“ vorhast. Nur wenn Du ein attraktives Vorhaben für diese freie Zeit hast, wirst Du es schaffen. Dann suche Dir Mitstreiter, die das gleiche machen wollen wie Du und stärkt Euch gegenseitig den Rücken, den Alltag auszubremsen und das Schöne wirklich auch zu tun. Trage das auch gerne in Deinen Kalender ein – das erhöht die Verbindlichkeit Dir selbst gegenüber, und Du wirst es leichter umsetzen können.